English Deutsch
Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.


Allgemeine Geschaeftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines und Geltungsbereich


1. Für Ihren Online-Wareneinkauf über die ZEUCH24 Homepage gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Fassung. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

2. Diese AGB gelten nur für private Verbraucher, d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


§2 Angebot

1. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Sie stellen den jeweiligen Artikel nicht in jedem Fall naturgetreu dar, sondern dienen nur zur Veranschaulichung. Farbabweichungen sind medienbedingt und vorbehalten. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website sind wir Rücktritt berechtigt. Die jeweiligen Angebote verlieren mit Erscheinen neuer Angebote ihre Gültigkeit.


§3 Lieferung und Zahlung

1. Es gelten die zum Zeitpunkt des Kaufs auf den Internetseiten dargestellten Preise. Die Preise sind in Euro und verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer (für Kunden innerhalb der EU) ohne Kosten für Verpackung und Versand. Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden die Kosten gesondert berechnet. 

 

Wir liefern gegen

- Vorabüberweisung auf ein deutsches Konto (Informationen erfolgen in der Bestätigungsmail)

- Paypal-Zahlung (auch VISA, MASTERCARD, EC und GIROPAY). (www.paypal.com) Informationen erfolgen in der Bestätigungsmail.

Eine Mindesteinkaufsmenge gibt es nicht. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Nachlieferungen sind versandkostenfrei.

Besonderer Hinweis für Lieferung in Länder ausserhalb der EU:

Bei einem Kauf von Waren, deren Lieferung in Länder außerhalb der EU erfolgt, wird von uns keine Umsatzsteuer berechnet.
Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass derartige Käufe ggf. von Ihnen als Importeur der empfangenen Ware nach den im jeweiligen Land des Lieferortes geltenden steuerrechtlichen Regelungen zu versteuern sind.

Zudem weisen wir sie darauf hin, dass bei Lieferungen ins europäische Ausland zusätzliche Kosten für die Zollabfertigung sowie Einfuhr- und Importgebühren bei Ankunft der Ware in Ihrem Land erhoben werden können. Diese ggf. zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Käufer selbst zu tragen. 

Uns ist es nicht möglich, die Höhe dieser Kosten zu beeinflussen oder Sie hierüber im Vorwege zu informieren, da die Zoll- und Einfuhrbestimmungen länderabhängig unterschiedlich geregelt werden.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich in Ihrem eigenen Interesse im Vorwege eines Kaufs bei Ihrem ortsansässigen Zollbüro über die für Sie geltenden Zoll- und Einfuhrbestimmungen zu informieren und uns über eventuelle Verfahrensweisen, die für die Sendung notwendig sind, unaufgefordert in Kenntnis zu setzen. Sofern Ware durch den Zoll des Ziellandes einbehalten oder beschlagnahmt wird, berechtigt dies den Käufer nicht zur Rückforderung des Kaufpreises oder zu sonstigen Ansprüchen gegenüber uns.


Mängelrügen und Beanstandungen jeder Art ( Fehlmengen, Stückzahlen ) sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb 5 Arbeitstagen nach Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen.


§4 Lieferzeiten

1. Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 3-4 Werktagen zum Versand. In jedem Fall so schnell wie möglich. Ist die Ware beim Kauf nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.


§5 Widerrufsbebelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Zeuch24

Thomas Heuck

Friedrichsgaber Weg 393

D-22846 Norderstedt

Telefonnummer: +49 40 32597328

E-Mail-Adresse: info@zeuch24.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.zeuch24.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf

der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Widerrufsformular ->  http://www.zeuch24.de/WiderrufsformularZ.doc



§6 Gefahrübergang

1. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird.


§7 Gewährleistung

1. Garantien im Rechtssinne erhält der Käufer durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Wir haben während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Minderung oder Wandlung, sofern dieses nicht mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist.


§8 Eigentumsvorbehalt

1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt erlischt mit vollständiger Bezahlung der Ware.


§9 Datenspeicherung und Datenschutz

1. Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Teledienstgesetz (TDDSG). Grundsätzlich kann die Nutzung des Online Angebots erfolgen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Persönliche Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung gespeichert, es sei denn der Kunde wünscht zusätzliche Servicedienstleistungen, wie etwa Teilnahme an Gewinnspielen, oder Bestellung oder Kündigung eines Newsletters. Der Kunde kann jederzeit eine Löschung seiner Daten erwirken. Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Stand seiner gespeicherten Daten verlangen. Daten werden nicht zum Zwecke der Werbung oder Markt- oder Meinungsforschung weitergegeben!

2. Wir behalten uns vor, erhobene Daten zu eigenen statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung der Dienstleistungen sowie zum Schutz vor Missbrauch des Onlineangebotes auszuwerten und zu speichern. Bei der Nutzung des Onlineangebotes können so genannte Cookies auf dem Rechner des Kunden gespeichert werden. Diese dienen einer bequemen Nutzung und beinhalten keine personengebundenen Daten.


§10 Nichtigkeitsklausel

1. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden nach Möglichkeit durch solche Bestimmungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen und den geltenden Gesetzen entsprechen.


§11 Gerichtsstand

1. Gerichtsstand ist Norderstedt oder der Wohnsitz des Käufers, je nach Wahl der klagenden Partei, für alle sich mittel- und unmittelbar aus der Geschäftsbeziehung ergebenden Streitigkeiten. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


§12 Nutzungsbedingungen der Website

1. Nutzung der Website 

ZEUCH24 gestattet Ihnen das Sichten und Herunterladen der Inhalte dieser Website zu privatem, nichtkommerziellem Gebrauch, vorausgesetzt, in jeder Kopie des Inhalts wird auf alle Urheber- und sonstigen Eigentumsrechte der ursprünglichen Inhalte hingewiesen. Die Inhalte dieser Website dürfen in keiner Weise verändert und nicht für offizielle oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt oder öffentlich gezeigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig genutzt werden. Die Nutzung der Inhalte dieser Website auf einer anderen Website bzw. in Netzwerkumgebungen ist untersagt.


2. Haftungsbeschränkung

1. Die Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für mögliche Schäden (insbesondere entgangener Gewinn, Datenverlust bzw. Produktionsausfälle) übernehmen wir, seine Lieferanten bzw. Dritte, die auf dieser Website erwähnt werden, keinerlei Haftung. Dies gilt nicht im Falle des Vorsatzes und für den Fall, dass eine Haftung gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist. Falls die Nutzung dieser WebSite bzw. der auf ihr angebotenen Inhalte dazu führt, dass Sie Ihre Geräte oder Ihre Daten warten, reparieren, austauschen oder sonstwie korrigieren müssen, übernehmen wir hierfür keinerlei Kosten.


3. Verknüpfungen mit Websites von Drittanbietern

Auf dieser Website enthaltene Verknüpfungen mit Websites anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie die ZEUCH24-Website. Zum Zeitpunkt der Verlinkung bestand keine Kenntnis von rechtswidrigen, strafbaren oder diffamierenden Inhalten innerhalb der verlinkten Seiten. Aus organisatorischen Gründen besteht keine Möglichkeit, die verlinkten Seiten, sowie eventuell angebotene oder verlinkte Foren permanent auf deren Inhalte zu überprüfen. Falls wir zur Kenntnis gelangen, dass rechtswidrige oder diffamierende Inhalte auf den verlinkten Seiten veröffentlicht werden, werden diese Verlinkungen schnellst möglich entfernt. Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.


4. Richtlinien für Verknüpfungen mit Websites von ZEUCH24
Eine Website, die eine Verknüpfung mit einer Website von ZEUCH24 enthält:

- bedarf der schriftlichen Zustimmung zur Verlinkung durch uns
- darf eine Verknüpfung zu Inhalten von ZEUCH24-Websites herstellen, diese jedoch nicht kopieren.
- darf keine Browser- oder Fensterumgebung (FRAMES) um Inhalte von ZEUCH24-Websites herum erstellen oder den Eindruck erwecken, es handele sich um Angebote oder Inhalte eines Dritten. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch uns.
- darf nicht den Eindruck vermitteln, als befürworte ZEUCH24 die verlinkende Website oder die darauf enthaltenen Produkte.
- darf keine falschen Informationen über Produkte und Services von ZEUCH24 enthalten.
- darf nicht das ZEUCH24-Logo oder andere Inhalte ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von ZEUCH24 verwenden.
- darf keine Inhalte enthalten, die rechtswidrig sind oder die als geschmacklos, beleidigend oder umstritten aufgefasst werden könnten.

 


Zurück
Parse Time: 0.219s